Ria Zurba

Ria Zurba

Ria Zurba, geboren 1986, hat Humanwissenschaften in Wien studiert und ist stets auf der Suche nach passenden Wörtern oder anderen merkwürdigen Dingen. Ria arbeitet als freischaffende Schreiberin und vagabundiert zwischen Wien und Brüssel. Ria Zurba: "Zum Ausgleich kann ich sehr empfehlen, das Lied von der Unzulänglichkeit menschlichen Strebens von Berthold Brecht laut zu singen."

Neueste Beiträge